Ferienaktion

Die GGM ermöglicht Menschen aus dem Bezirk Meilen, die sich in finanziell schwierigen Verhältnissen befinden, einen Ferienaufenthalt von einer Woche pro Jahr. Die Ferienaktion der GGM ist eine alte Tradition, die als „Mütterferien“ in der Zwischenkriegszeit ihren Anfang genommen hat. Vom kostenlosen Ferienangebot der GGM sollen sozial benachteiligte Personen profitieren können (Seniorinnen und Senioren, alleinerziehende Mütter und Väter, Familien sowie selbständige Menschen mit einer Beeinträchtigung).

 

Ferienaktion 2023

Gruppenferien in St. Antönien/GR

Diese finden im Hotel Rhätia in St. Antönien statt. St. Antönien ist eine Partnergemeinde der Gemeinde Meilen. Menschen, die Ruhe und eindrückliche Berglandschaften zu schätzen wissen sind in diesem alten Walser-Gasthaus genau richtig.

 

Es werden 1-wöchige Ferienaufenthalte durchgeführt. Die Gruppen 2 bis 6 sind betreut. Die Gruppengrösse beträgt ca. 30-35 Personen inkl. Kinder.

Es wird ein abwechslungsreiches Wochenprogramm angeboten. Die Teilnahme am Wochenprogramm ist freiwillig.

 

Die Ferienaktion beinhaltet Vollpension ohne alkoholische Getränke sowie die Hin- und Rückfahrt.

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Die Ferienaktion 2023 findet an folgenden Daten statt, jeweils Samstag bis Samstag:

 

Gruppe 1        01.07. bis 08.07.

Gruppe 2        15.07. bis 22.07.

Gruppe 3        22.07. bis 29.07.

Gruppe 4        29.07. bis 05.08.

Gruppe 5        05.08. bis 12.08.

Gruppe 6        07.10. bis 14.10.

 

Vom kostenlosen Ferienangebot der GGM sollen sozial benachteiligte Personen profitieren können (Seniorinnen und Senioren, alleinerziehende Mütter und Väter, Familien sowie selbständige Menschen mit einer Beeinträchtigung).

 

Die Woche vom 01.07. bis 08.07. findet ausserhalb der Schulferien statt und eignet sich für Gäste ohne Kinder/ohne schulpflichtige Kinder, Seniorinnen und Senioren sowie selbständige Menschen mit einer Beeinträchtigung.

 

Individuelle Ferien in Richisau/GL

Im Gasthaus Richisau im Klöntal können von Juni bis Oktober individuelle Ferien verbracht werden. Das Gasthaus Richisau eignet sich für selbständige Einzelpersonen, Ehepaare sowie Familien mit max. 2 Kindern.

 

Organisatorischer Ablauf:

Die Anmeldestellen sind für die Organisation der Ferien/Reise verantwortlich; Telefon-Nr. Gasthaus Richisau 055 640 10 85.

Die Anmeldestelle erhält eine Buchungsbestätigung vom Gasthaus Richisau. Eine Kopie geht an die GGM, Lisbeth Steiger.

Das Gasthaus Richisau sendet die Rechnung direkt an die GGM.

Die GGM vergütet der Anmeldestelle die Reisekosten gegen Quittung, Basis Halbtax, 2. Klasse.

 

WICHTIG:

Das Anmeldeformular bitte auf dem PC ausfüllen, anschliessend ausdrucken und unterschrieben retournieren (per Mail oder Post).

Handschriftlich ausgefüllte Anmeldungen werden nicht akzeptiert und retourniert.

 

Gute Deutschkenntnisse werden für eine Teilnahme an der Ferienaktion vorausgesetzt.

 

Anmeldeschluss für alle Gruppen ist am 31. März 2023.

 

Kontaktdaten:

Lisbeth Steiger
Dorfstrasse 44E
8712 Stäfa

Telefon-Nr. 044 796 43 87 (Anrufbeantworter)

Mobile:  076 394 92 21

E-Mail: lisbeth.steiger@ggmeilen.ch